Beschwerdebilder

Die Beschwerdebilder können unterschiedlichster Natur sein und aus orthopädischen, traumatologischen, pädiatrischen, gynäkologischen, geriatrischen, internistischen und HNO- Bereichen kommen.


Wir möchten Ihnen ein paar Beispiele anführen, in denen die Osteopathie und Physiotherapie hilfreich sein können:
  • Chronische und akute Beschwerden am Bewegungsapparat (Wirbelsäule und sämtliche Gelenke)
  • Nach Unfällen (Rehabilitation nach Operationen, Prellungen, Brüchen, Muskel- und Gelenksverletzungen)
  • Beschwerden in der Schwangerschaft und nach der Geburt
  • Probleme in der kindlichen Entwicklung
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schwindel
  • Probleme im Kiefergelenksbereich (Zähneknirschen, unterstützend oder bei Beschwerden während und nach Zahnregulierungen,…)
  • Probleme im HNO-Bereich (Tinnitus, rezidivierende Mittelohr-, Kiefer- oder Stirnhöhlenentzündungen,…)
  • Beschwerden im urogenitalem Bereich (Menstruationsbeschwerden, Inkontinenz,…)
  • Beschwerden im Verdauungstrakt
     
    >> zurück <<